Data Warehouse Developer
Development

Data Warehouse Developer: Aufgaben, Gehalt und Ausbildung [2023]

Zuletzt aktualisiert:

Du möchtest Data-Warehouse-Entwickler/in werden, bist dir aber nicht sicher, was das bedeutet? Dieser Artikel gibt dir einen Überblick über die Aufgaben, die erforderlichen Fähigkeiten und die Ausbildungsvoraussetzungen für diesen Beruf. Hol dir das nötige Wissen, damit du auf dein nächstes Vorstellungsgespräch vorbereitet bist.

Definition: Was ist ein Data Warehouse Developer?

Data-Warehouse-Entwickler/innen sind für die Gestaltung und Pflege von Datenbanken zuständig, damit große Datenmengen schnell und effektiv analysiert werden können. Sie arbeiten mit verschiedenen Programmiersprachen wie SQL, PL/SQL, Python, Java und anderen, um effiziente Systeme zu entwickeln, die Daten zuverlässig speichern

Aufgaben: Was macht ein Data Warehouse Developer?

  • Sichere Systeme entwickeln und pflegen, die Hochgeschwindigkeitsdatenanalysen ermöglichen
  • Schreiben von SQL-Abfragen und Stored Procedures, um Daten effizient abzurufen und zu verwalten
  • Implementierung neuer Technologien wie z.B. Big-Data-Lösungen, um Skalierbarkeit zu gewährleisten
  • Mithilfe bei der Gestaltung von ETL-Prozessen (Extrahieren, Transformieren und Laden)
  • Durchführen von Qualitätssicherungsprüfungen für neue Datenbanken
  • Lösen von Problemen mit der Systemleistung oder der Datengenauigkeit

Voraussetzungen: Welche Fähigkeiten braucht ein Data Warehouse Developer?

  • Beherrschung von Programmiersprachen wie SQL, PL/SQL, Java oder Python
  • Kenntnisse von Datenbankkonzepten wie Normalisierung und Indizierung
  • Fähigkeit, komplexe Abfragen schnell zu schreiben
  • Verständnis von ETL-Prozessen
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten
  • Liebe zum Detail und gute Kommunikationsfähigkeiten
icon

remote-job.net-Tipp

Die Entwicklung eines Verständnisses für verschiedene Datenbankkonzepte wie Normalisierung und Indexierung kann angehenden Data Warehouse-Entwicklern helfen, sich bei Bewerbungen von der Konkurrenz abzuheben. Außerdem ist es wichtig, dass sie sich über neue Technologien und Trends auf dem Laufenden halten, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Kann ein Data-Warehouse-Entwickler von zu Hause aus arbeiten?

Ja. Die Arbeit von zu Hause aus wird für viele Berufe immer üblicher, auch für Data Warehouse-Entwickler/innen. Bei dieser Art von Stelle geht es in der Regel darum, aus der Ferne mit verschiedenen Softwareanwendungen zu arbeiten, so dass es relativ einfach ist, von zu Hause aus zu arbeiten, wenn man eine gewisse Grundausstattung wie einen Computer, eine Internetverbindung, eine Telefonleitung oder die Möglichkeit für Telefonkonferenzen hat. Je nach den spezifischen Anforderungen der Stelle können Arbeitgeber auch bestimmte Tools oder Programme verlangen, auf die online zugegriffen werden kann, z. B. Cloud-basierte Datenbanken oder verteilte Rechenplattformen wie Hadoop oder Apache Spark. In jedem Fall kann die Arbeit von zu Hause aus eine großartige Möglichkeit für Data Warehouse-Entwickler/innen sein, ihre Produktivität zu maximieren und gleichzeitig Zugang zu allen notwendigen Ressourcen zu haben, ohne jeden Tag in ein Büro pendeln zu müssen.

Gehalt: Wie viel verdient ein Data-Warehouse-Entwickler in Deutschland?

Data-Warehouse-Entwickler/innen in Deutschland verdienen in der Regel zwischen 50.000 und 80.000 Euro, abhängig von ihrer Erfahrung und anderen Faktoren wie dem Standort oder der Art der Stelle (Vertrag oder Festanstellung). Diejenigen, die am Anfang ihrer Karriere stehen, verdienen eher am unteren Ende dieser Spanne, während die höheren Positionen aufgrund ihrer fortgeschrittenen Fähigkeiten und der größeren Verantwortung innerhalb eines Unternehmens in der Regel höhere Gehälter bieten.

Beispiel-Anschreiben für eine Stelle als Data Warehouse Developer

Ausbildung und Studium: Wie wird man Data Warehouse Developer?

Um Data Warehouse-Entwickler/in zu werden, musst du einen Bachelor-Abschluss in Informatik oder einem verwandten Fachgebiet haben. Außerdem ist es von Vorteil, wenn du Erfahrung in der Softwareentwicklung hast. Viele Arbeitgeber suchen nach Bewerbern, die Zertifizierungen in der von ihnen gewählten Programmiersprache oder Plattform abgeschlossen haben. Ein guter Weg, um Erfahrungen zu sammeln, ist ein Praktikum oder die Übernahme von Projekten im Bereich der Datenbankentwicklung.

Geeignete Interviewfragen für einen Data Warehouse-Entwickler

Bei Vorstellungsgesprächen mit potenziellen Bewerbern für eine Data-Warehouse-Entwicklerposition ist es wichtig, ihr technisches Wissen sowie ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit bei Projekten innerhalb der bestehenden Rahmenbedingungen und Prozesse eines Unternehmens zu beurteilen. Die Fragen sollten auch erkunden, wie kritisch sie über bestehende Herausforderungen denken, die direkt oder indirekt mit Data-Warehousing-Projekten zusammenhängen, damit die Bewerber/innen ihre Fähigkeiten vor der Einstellung genau unter Beweis stellen können

  • Welche Best Practices befolgst du bei der Entwicklung von Datenbankanwendungen?
  • Wie gehst du bei der Extraktion von Informationen mit großen Datenmengen um?
  • Bist du jemals auf Herausforderungen gestoßen, wenn du innerhalb eines bestehenden Rahmens gearbeitet hast? Wenn ja, wie hast du sie gemeistert?
  • Beschreibe deine Erfahrung im Umgang mit verschiedenen BI-Tools wie Tableau/PowerBI/Qlikview usw.?
  • Erkläre, wie wichtig eine effektive Kommunikation bei der Zusammenarbeit mit Teams aus verschiedenen Abteilungen ist?
  • Welche Strategien wendest du bei der Behebung komplexer Probleme im Zusammenhang mit ETL-Pipelines an?

Weitere Jobs im Bereich Development

Anwendungsentwickler/in | Backend Developer | Business Analyst | Business Intelligence Developer | Cloud Developer | Data Engineer | Data Scientist | Data Warehouse Developer | Database Administrator | DevOps Engineer | Frontend Developer | Full Stack Developer | Game Developer | Information Security Engineer | Machine Learning Engineer | Mobile Entwickler/in | Network Engineer | Project Manager | Quality Assurance Engineer | Softwareentwickler/in | Solutions Architect | System Administrator | Technical Account Manager | Technical Consultant | Technical Lead | Technical Marketing Engineer | Technical Recruiter | Technical Support Engineer | Technical Trainer | Technical Writer | Technical Writer/Editor | Test Engineer | Webentwickler/in |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert